Martinszug

Eine schöne Tradition. Und ja, auch Brauchtum darf gepflegt werden

Bei schönstem Herbstwetter kommen in jedem Jahr viele Kinder aus den örtlichen Kindertagesstätten und der Grundschule Königshöher Weg, deren Eltern und Anwohner zu unserem Martinszug.

Im Schein der Windlichter entlang des Zugweges und den vielen Laternen der Kinder folgt der Zug dem hoch zu Roß sitzenden St. Martin. Begleitet von einer Blaskapelle hallt der Gesang der Teilnehmer durch die Straßen des Quartiers.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern bedanken, die durch den Erwerb von Weckmännern, Punsch und Hotdogs zum wirtschaftlichen Gelingen des Zuges beitragen. Der besondere Dank gilt natürlich allen Helfern, die durch ihren Einsatz zum Gelingen des Zuges und der anschließenden Veranstaltung auf dem Gutenbergplatz beitragen.

Schon jetzt freuen wir uns auf den nächsten Martinszug!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.