13. November

Nachlese Martinszug

Zwischen zwei Regenfronten konnten wir auch in diesem Jahr wieder trockenen Fußes mit vielen Kindern, Eltern und Nachbarn unseren Martinszug am Arrenberg erleben. Geführt von St. Martin hoch zu Ross und zur Musik einer Blaskapelle ging es stimmungsvoll durch unser Viertel, die Wege gesäumt von selbstgebastelten Windlichtern. Auf dem Gutenbergplatz schließlich fand der Zug seinen Ausklang mit Martinsgeschichte, Weckmann und Abschlusslied.

Wie möchten uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern, Helfern und Unterstützern, dem Stadtteilservice und der Bezirksvertretung Elberfeld West für Ihr Engagement bedanken. Nur Dank der vielen tatkräftigen und finanziellen Zuwendungen können wir gemeinsam diesen Martinszug durchführen. Mit Ihrer Unterstützung wird es uns auch im nächsten Jahr wieder gelingen, zusammen durch die Straßen zu ziehen.

Schreib einen Kommentar