Lebendiges Quartier Arrenberg - 24 Jan 2020

Tretmine gefunden

Immer wieder fällt uns auf, dass der Hundekot auf den Gehwegen und an Blumenkübeln leider nicht entsorgt wird.

So schwer ist das schließlich nicht, Kotbeutel kosten kaum mehr als ein Leckerli, sind leicht mit sich zu führen, schnell zu handhaben: Mit einer Hand reinschlüpfen in den Beutel, Kot aufnehmen, Beutel umstülpen, zuknoten und ab damit in die Mülleimer, die an jeder Ecke warten. Wie in der Beschreibung erklärt, kommt man nicht mit den Hinterlassenschaften seines Lieblings in Berührung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.