3. Oktober

Der Aufbruch freut sich über neue Unterstützung im Büro

Seit Anfang September begrüßen wir im Aufbruch unsere neue Mitarbeiterin Andrea Ogiolda. Andrea kümmert sich hier im Büro um Finanzen und Fördermittel.

Wir freuen uns über die neue Unterstützung und möchten auch Euch Andrea gerne vorstellen. Dazu haben wir ihr ein paar Fragen zu dem Arrenberg und zu ihrer Arbeit gestellt:

Andrea, welche Aufgaben übernimmst du als Mitarbeiterin für Finanzen und Fördermittel?
Zu meinen Aufgaben zählen die Recherche nach Fördermittel für laufende und zukünftige Projekte. Finde ich beispielsweise eine geeignete Ausschreibung, unterstützte ich das Team dabei, einen Projektantrag zu schreiben und unterfüttere den Projektantrag mit einer Kostenkalkulation. Darüber hinaus kümmere ich mich um die Abrechnungen der bestehenden Projekte. Dazu gehört es auch, administrative und organisatorische Arbeitsabläufe im Verein zu strukturieren und in Regelprozesse zu überführen. Falls ihr mal einen Blick in unser Quartierbüro werft, werdet ich mich in der Regel am Schreibtisch finden.


Was ist deine Motivation beim Aufbruch zu arbeiten?
Ich wohne seit 2010 am Arrenberg und freue mich total nun Teil des Vereins zu sein. Besonders das ehrenamtliche Engagement, das von so vielen Personen mit Herzblut in den Verein getragen wird, beeindruckt und motiviert mich jeden Tag wieder erneut.

Wie bist du auf den Verein aufmerksam geworden?
Ich bin durch die zahlreichen Veranstaltungen, die der Verein organisiert, wie beispielsweise den Restaurant Day oder das Stadtteilfest, auf den Verein aufmerksam geworden. Besonders ansprechend fand ich die angenehme, offene Atmosphäre, in der man sich gleich wohl und wertgeschätzt fühlt.


Wie bist du zu deiner neuen Aufgabe gekommen?
Ich bin durch einen Zufall zum Verein gekommen. Über eine Freundin habe ich erfahren, dass eine Mitarbeiterin für Finanzen und Fördermittel gesucht wird und habe dann Kontakt mit dem Verein aufgenommen. Nach einem ersten Vorstellungstreffen war ich ganz angetan vom Verein und habe mich total gefreut, als ich die Zusage bekommen habe.

Herzlich Willkommen, Andrea!


Andrea ist unter ogiolda@klimaquartier-arrenberg.de zu erreichen.

Schreib einen Kommentar