Close

Der Verein an sich - 14. December 2019

14. Türchen

Heute verbirgt sich hinter dem 14. Türchen ein weiterer Basteltipp. Und zwar werden heute die Fenster mit üppigen Schneeflocken aus Butterbrottüten dekoriert und erstrahlen im Weihnachtlichen Glanz. Der Fantasie und somit den Variationen von Sternen zu Schneeflocken sind kaum Grenzen gesetzt. Wir haben Euch hier ein einfaches Exemplar vorgebastelt:

Zuerst braucht ihr 7 – 9 Butterbrottüten, wir haben uns für 8 entschieden. Diese werden Rücken an Rücken aneinandergeklebt, den Kleber könnt ihr, wie im Foto mit Bleistift markiert, in einer umgekehrten T-Form auftragen. Wichtig ist, dass die Tüten mit der Öffnung nach oben zeigen, sonst lassen sie sich letztlich nicht öffnen.

Jetzt könnt ihr die Form Eures Sterns gestalten. Dazu könnt ihr die Spitze Eures Sterns schmal oder eher breit zuschneiden. Wenn ihr zusätzlich kleine Dreiecke oder Halbkreise in die Seiten schneidet erhält der Stern einen Schneeflocken-Charakter.

Zuletzt könnt ihr längst ein Band auf der obenliegenden Seite des Sterns mit Klebestift befestigen und somit den Stern auseinanderfalten und zusammenkleben.

Viel Spaß beim Basteln wünscht Euch der Aufbruch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.