Öl-Connection-Wupper

Essbarer Arrenberg 11. März

LIEBE OLIVENÖLBESTELLER*INNEN!

Hiermit startet die Bestellaktion 2021!

Auch in diesem Jahr könnt Ihr das leckere, extra-native und solidarische MAZÍ-Olivenöl der Kooperative SoliExponun bei uns bestellen. MAZÍ bedeutet auf griechisch ‚gemeinsam‘. Zusammen mit der Genossenschaft ‚Mazioli‘ (Athen) und mit Unterstützung der deutschen Genossenschaft ‚SolidariTrade‘ (Berlin)  wurde ein Produktions- und Liefernetzwerk aufgebaut, mit dessen Hilfe wir gute Produkte erhalten und den Kleinbauern und -bäuerinnen faire Preise und Planungssicherheit garantieren können. Mit jedem verkauften Liter werden außerdem solidarische Projekte in Griechenland und am Mittelmeer unterstützt. Unter dem folgenden Link werden sie vorgestellt: https://solidaritrade.de/solidaritaet/

Das Olivenöl kommt wie immer direkt aus dem Südwestpeloponnes in Griechenland. Dort ist im Ort Daras die 17-köpfige Kooperative SoliExpo zu Hause. Hier bewirtschaften die 17 Olivenbäuerinnen und -bauern ihre Olivenhaine, pressen die guten Koroneiki-Oliven und füllen das MAZI-Olivenöl in ihrer eigenen Abfüllanlage ab, die sie im letzten Jahr aus den Erlösen des Direktverkaufs errichten konnten. Dann wird es ohne Umwege und Zwischenhändler*innen an die zahlreichen Unterstützer*innen in Deutschland geliefert. Und das wie immer zu einem fairen Preis für alle –Produzent*innen und Konsument*innen! 

Die Olivenölsorte Koroneiki ist eine der besten Olivensorten. Sie wird traditionell mit keinem oder sehr geringem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln angebaut, kalt gepresst und schonend verarbeitet. Ihr hoher Polyphenolgehalt macht sie besonders gesundheitsfördernd und lange haltbar. 

Ihr könnt in diesem Jahr mitbestellen:

5-Liter-Kanister für 55 Euro 

1-Liter-Flaschen für 13 Euro

Leider musste die Kooperative, nachdem sie drei Jahre stabile Preise garantieren konnte, im Jahr 2021 die Preise um je 1 Euro pro Liter anheben, da die Transportkosten zu eng kalkuliert waren und die Kosten für diesen Posten gestiegen sind.

Solltet Ihr gerne Flaschen verschenken, so überlegt bitte, ob für Euch eine umweltfreundliche Lösung in Frage kommt: Sammelt doch einfach alte schöne Flaschen oder nehmt die vom letzten Jahr und füllt dann aus dem günstigeren und umweltfreundlicheren 5-Liter-Kanister ab. Wir geben Euch bei Bedarf gerne wieder Öl-Connection-Wupper-Aufkleber für das Branding dazu.

Die Abholung findet am Samstag 17. April 2021, von 14.00 bis 18:00 Uhr im „Stadtteilbüro – Aufbruch am Arrenberg“ in der Fröbelstr. 1 statt.

—————————————————————————————————————————–

Hier geht es zum Bestellformular:

Bitte vergesst nicht, nach dem Ausfüllen des Formulars auf den Button JETZT BESTELLEN zu drücken. 

Bitte benutzt zum Bestellen ausschließlich obigen Link und antwortet nicht auf diese E-Mail!

Die Bestellfrist endet am 8. April 2021

Es ist geplant, eine zweite Bestellaktion im 4. Quartal zu machen – Infos dazu folgen.

—————————————————————————————————————————–

Wie könnt ihr uns noch unterstützen? 

Wir freuen uns über Menschen, die die Öl-Connection Wupper tatkräftig z. B. bei der Olivenöl-Ausgabe oder beim Rahmenprogramm unterstützen möchten. Schreibt uns bitte eine E-Mail (info@aufbruch-am-arrenberg.de). 

Bitte meldet Euch bei uns, wenn Ihr die Öl-Connection Wupper als Organisation, Verein, Food-Coop etc. in diesem Jahr erstmalig gerne unterstützen möchtet. Schreibt uns bitte eine E-Mail (info@aufbruch-am-arrenberg.de). Wenn wir euch auf unseren Labels und Flyern nennen dürfen, sendet euer Logo und euer Einverständnis gleich mit dazu.

Mit solidarischen Grüßen 

Eure Öl-Connection Wupper

———————————

Wer wir sind: Die Öl-Connection Wuppertal – eine Initiative von “ Aufbruch am Arrenberg e.V.” – hat es sich in Kooperation mit dem Wuppertaler Verein Mazi e.V. zur Aufgabe gemacht, das hervorragende Mazi-Olivenöl auch in Wuppertal anzubieten und eine reibungslose Verteilung zu organisieren. 

Was wir tun : Mit dem Erlös des Olivenöls unterstützen wir die Erzeugerkooperative SoliExpo und mit einem Euro pro Liter, der in Wuppertal bestellt wurde, konnten wir WATER IS LIFE (TO NERO INE ZOI) unterstützen. Seit Sommer 2019 läuft in der südkretischen Region Asterousia die Kampagne „Water is Life“. Gemeinsam mit örtlichen Partnervereinen will MAZI e.V. damit dem eklatanten Rückgang des Grundwassers wirksam begegnen. Mit Spenden auch aus der Öl-Connection-Aktion wurde 2020 der Druck einer 48-seitigen Info-Broschüre auf Griechisch finanziert. Im jetzt laufenden Jahr sollen der Ausbau der Website sowie diverse Öffentlichkeitsmaßnahmen unterstützt werden. Insgesamt hat die Kampagne in der Region längst viel Aufmerksamkeit und Zuspruch gefunden. Ein Erfolg, der auch durch die mannigfachen Spenden ermöglicht wurde.

Mit solidarischen Grüßen 

Eure Öl-Connection Wupper 

Weitere Nachrichten & Veranstaltungen


Das Projekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.