Close

Ulrich - 5. May 2020

Klimafreundliche Schokolade

Zum dritten Mal ist am Arrenberg eine Ladung Schokolade von der Schokofahrt angeliefert worden und steht nun zum Verkauf bereit. Die „Tres Hombres“, Andreas, Arjen und Jorne haben wieder ganze Arbeit geleistet und faire Kakaobohnen über die Weltmeere gesegelt. 

Der Kakao für die Schokolade, ist unter biologischen, nachhaltigen und fairen Bedingungen angebaut, geerntet und gehandelt worden. Außerdem hat er den Weg aus der Karibik nach Europa emissionsfrei per Segelschiff ausschließlich mit Windkraft zurückgelegt. Produziert wurden die Tafeln in Amsterdam und von dort mit Lastenfahrrädern nach Wuppertal transportiert. So kommen nachhaltige Mobilität, CO2-neutraler Transport und bewusster Genuss zusammen.

Im Stadtteilzentrum AUFBRUCH bieten wir zwei Sorten an: mit 75% Kakaoanteil und Kakao-Stückchen, mit 40% Kakaoanteil und Salzkristallen. Pro Tafel 4€.

Mehr Infos zur Schokofahrt unter schokofahrt.de.

#wuppertal #klimaquartier #meinviertel #talradler #fahrradstadt #schokofahrt #sf6 #emissionsfrei #lastenrad #cargobike #arrenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.